Schlagwort-Archive: Ski

Fundstück Nr. 9

Den Elbdeich unter den Skiern – und die Alpen in Sichtweite: die Skifreunde Elbdeichrutscher

Heute hat im Wendland fühlbar die kalte Jahreszeit Einzug gehalten. In der Nacht ist das Quecksilber erstmals unter Null gerutscht. Da wird es Zeit, sich über die hiesigen Wintersport-Möglichkeiten schlau zu machen. Wintersport im Wendland? Abfahrt? Langlauf?

Die „Skifreunde Elbdeichrutscher“, deren Aufkleber ich auf einem parkenden Auto auf dem Lüchower Gildehausparkplatz entdeckte, scheinen zu wissen, wie man aus den platten örtlichen Gegebenheiten das Beste macht… Und am Horizont wähnt der Elbdeichrutscher sogar alpine Landschaften…

Ich habe gehört, dass es in der Göhrde und am Höhbeck im besten Sinne fanatische Langläufer geben soll. Einen kleinen Film von einer Langlauf-Tour in der Göhrde im März 2013 von Christian Northe gibt es hier.

Und eine Ferienwohnungs-Vermieterin in Hitzacker, die für ihren kreativen Elan mindestens stadtbekannt ist, plant, in diesem Winter erstmals Wandertouren mit Schneeschuhen anzubieten (Näheres weiß die Elbtalaue-Wendland Touristik, genauer: die Touristinfo Hitzacker, Tel.: 05862 -96 970). Wenn es soweit ist: Ich bin dabei!

Hat hier jemand Tipps, wie man die dunkle fahrradlose Zeit im Wendland gut rumbringt? Und mal ernsthaft: Wer sind diese Elbdeichrutscher?

6 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Fundstück